5. Final Test

Equalizent Final Test

ONLINE KURS FÜR DIGITALE INKLUSIVE TRAINER:INNEN

ABSCHLUSSTEST

Willkommen zum Abschlusstest des asynchronen Teils des ONLINE KURS FÜR DIGITALE INKLUSIVE TRAINER:INNEN.

Der Zweck dieses Tests ist es, Ihren Wissensstand und Ihr Bewusstsein in Bezug auf die behandelten Themen zu bewerten. Wir bitten Sie daher, den Fragebogen sorgfältig auszufüllen und bei Unsicherheiten keine externen Quellen zu Rate zu ziehen.

Wir sind zuversichtlich, dass Sie alle erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen werden.

Viel Erfolg beim Test!

1 / 21

Equalizent Final Test
Name and Surname:

2 / 21

1- Um die Verbreitung von Informationen zu verhindern, sollen alle Lernenden (egal ob mit oder ohne Seh- oder Hörbehinderung), nur ein Kommunikationsmittel nämlich ein Smartphone verwenden.

3 / 21

2- Welche der folgenden Maßnahmen sind zur Vorbereitung einer inklusiven Videokonferenz zu empfehlen?

4 / 21

3- Bei der Gestaltung barrierefreier Inhalte für Nutzer:innen von Screenreadern sollten Informationen ausschließlich über Bilder und Videos vermittelt werden.

5 / 21

4- Für wen sollten wir bei der Gestaltung barrierefreier Inhalte "beschreibende Texte für Links und Titel“ verwenden?

6 / 21

5- Laut der Befragung von Arbeitnehmer:innen und Arbeitslosen mit Sinnesbehinderungen, welche Lernmethode bevorzugen die Teilnehmenden bei einem online Kurs am meisten?

7 / 21

6- Die Lernkontrolle erfordert flexible Wege, Methoden, Materialien usw. für die Lernenden, um Barrieren zu minimieren und die Lernmöglichkeiten zu maximieren.

8 / 21

7- Welche der folgenden Praktiken wird bei der Gestaltung für gehörlose/schwerhörige Nutzer:innen NICHT empfohlen?

9 / 21

8- Was ist eine wichtige Maßnahme bei der Vorbereitung von Lernkontrollen, um die Barrierefreiheit für Lernende zu gewährleisten?

10 / 21

9- Welche der folgenden Vorgehensweisen wird bei Bildungsmaterialien für gehörlose/schwerhörige Nutzer:innen empfohlen?

11 / 21

10- Welches Tools haben laut der Befragung der Arbeitnehmer:innen und Arbeitslosen mit Sinnesbehinderungen die meisten von ihnen bereits während eines online Trainings genutzt?

12 / 21

11- Was sollen Trainer:innen machen, um Menschen mit Sinnesbehinderungen bei der Durchführung von Übungen zu unterstützen?

13 / 21

12- Was sollte laut der Befragung von Arbeitnehmer:innen und Arbeitslosen mit Sinnesbehinderungen einen inklusiven Online Trainer:in motivieren, so die Befragung von?

14 / 21

13-Was sollen inklusive Trainer:innen laut der Umfrage beim Unterrichten von Menschen mit Sehbehinderungen machen?

15 / 21

14- Was ist die beste Vorgehensweise bei der Steuerung eines Lernspiels?

16 / 21

15- Was machen laut der Befragung ideale Trainer:innen für gehörlose/schwerhörige Lernende?

17 / 21

16- Welche der folgenden Vorgehensweisen wird bei der Gestaltung von Lernmaterialien für Nutzer:innen von Screenreadern empfohlen?

18 / 21

17- Was ist bei gehörlosen/schwerhörigen Lernenden zu beachten?

19 / 21

18- Welche der folgenden Praktiken wird bei der Gestaltung von Lernmaterialien für Nutzer:innen mit Sehbehinderungen empfohlen?

20 / 21

19-Welche Art von Lernmaterialien bevorzugen laut der Befragung von Arbeitnehmer:innen und Arbeitslosen mit Sinnesbehinderungen, die Mehrheit der Teilnehmenden bei online Trainings?

21 / 21

20- Was sind laut der Befragung von Arbeitnehmer:innen und Arbeitslosen mit Sinnesbehinderungen, die wichtigsten Eigenschaften von online Trainer:innen?

Your score is

The average score is 82%

0%

Disclaimer

Funded by the European Union. Views and opinions expressed are however those of the author(s) only and do not necessarily reflect those of the European Union or the European Education and Culture Executive Agency (EACEA). Neither the European Union nor EACEA can be held responsible for them.

Licensed under Creative Commons

This work is licensed under a Creative Commons Attribution – NonCommercial – Sharealike 4.0 International License.